Wirtschaftsfachwirt/in VWA

Erster Qualifikationsnachweis schon nach drei Semestern!

Alle sechssemestrigen Diplom-Studiengänge der VWA Trier führen nach dem erfolgreichen Absolvieren von 12 Modulen zum Zertifikat Wirtschaftsfachwirt/in (VWA)". Auf die 12 Module müssen dabei mind. 5 BWL-, 2 VWL- und 2 Rechtsmodule entfallen.

 

Das Weiterbildungszertifikat sichert ihren Wissensstand, falls Sie z.B. das Studium unterbrechen und erst später wieder fortsetzen möchten. Es bescheinigt nicht nur ihr erworbenes Wissen, falls Sie Ihre Bildungspläne ändern und einen anderen Bildungsweg einschlagen möchten, sondern ist ein Schlüsselelement zum Studium wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge an Hochschulen und Universitäten, auch wenn kein Abitur erworben wurde.

 

Sie finden alle weiteren Informationen auf den Seiten unserer drei großen Diplom-Studiengänge Betriebswirt/in (VWA), Informatik-Betriebswirt/in (VWA) und Verwaltungs-Betriebswirt/in (VWA).