Der VWA-Weg

Der individuelle Weg zum  persönlichen Erfolg

Viele Wege führen zum Ziel!“ Wir möchten unseren Teilnehmern Weiterbildungsmöglichkeiten bieten, die den unterschiedlichen Ansprüchen und gewünschten Qualifikationsniveaus gerecht werden. Dieses Gesamtkonzept nennen wir den „VWA-Weg“: 


Qualifikation von Anfang an: Der VWA Weg bietet unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten. Beginnend beim „Schnupperstudium“ für Interessierte über das Erlernen der ökonomischen und rechtlichen Grundlagen mit Zertifikat „Ökonom/in VWA“ bis hin zum Diplomabschluss in einem unserer Diplom-Studiengänge (z.B. zum „Betriebswirt/in (VWA)“. Wer dann noch weiter möchte, der kann unter der bewährten Betreuung der VWA Trier auch den akademischen Hochschulabschluss „Bachelor of Arts“ erwerben. Mit dem B.A. ist dann der Weg zum Master-Abschluss an einer Universität/Hochschule oder zum MBA geöffnet.


Nachfolgende Abbildung zeigt die Verzahnung der verschiedenen Möglichkeiten und führt Sie über die im rechten Feld angegebenen Links direkt zu den gewünschten Informationen.

 

Hier geht’s direkt zu den entsprechenden Infos:

 

1.    Klassischer Weg
2.    Duales Studium
3.    Probestudium
4.    Ökonom/in
5.    Betriebswirt/in
6.    Bachelor
7.    Master
8.    MBA



Mit dem VWA-Weg führen wir nicht nur erfahrene Praktiker, sondern auch Abiturientinnen und Abiturienten auf direktem Weg zum Bachelor of Arts. Durch unser abgestimmtes Konzept ist das Ziel schon nach gut vier Jahren erreicht
(siehe nachfolgende Abbildung)!